Statement

Liebe Schüler und Eltern,

Mich haben einige von Euch zwecks der bevorstehenden Oberbürgermeister Wahl in Grimma angesprochen.

Da ich glaube das es den Ein- oder Anderen unter euch gibt der sich ebenfalls dazu einige Gedanken gemacht hat, möchte ich, um Komplikationen zu vermeiden, ein kleines Statement abgeben.

Die Kandidatur meines Vaters zur Oberbürgermeisterwahl wird in keiner Hinsicht von mir unterstützt.

Seine politische Wahrnehmung und Interaktion kollidiert mit meinem eigenen Weltbild.

Somit habe ich mich von dieser Situation, der Partei und deren Meinung immerzu distanziert.

Jede Art von Extremismus lehne ich ab.

Ich stehe für wahren Dialog, Toleranz und ein freundliches, respektvolles Miteinander.

Wenn ihr noch Fragen habt, bin ich offen für Gespräche. Falls nicht freue ich mich weiterhin mit euch auf die Tasten zu hauen !